PFERDEOSTEOPATHIE Ausbildungslehrgang

Ausbildung und Lizenzierung
VISIONÄRE PFERDE
OSTEOPATHIE (VPO)
für Human- & Tiertherapeuten

Mit unserer Ausbildung und Lizenzierung VISIONÄRE PFERDEOSTEOPATHIE (VPO) laden wir dich ein, noch tiefer in die anatomischen und psychischen Zusammenhänge einzutauchen. 


Wir gehen weg davon „leere“ Techniken zu praktizieren – hin zu einem Begreifen mit dem Verstand, mit dem Herzen und mit den Händen. Das Ziel sollte sein, den Mechanismus im Pferd zu finden, der Ihn davon abhält sein volles Potenzial und seine Lebendig voll leben zu können. Wir begeben uns auf eine Forschungsreise durch den Körper, durch die mentale und die energetische Ebene.


Unsere Werkzeuge werden unsere offenen Herzen, unsere Empathie, unser Wissen um die Vizerale Neuro- Emotionale Anatomie  und unsere Hände sein, um den Körper in Richtung seiner wahren Natur und Vitalität zu begleiten. Mehr braucht es nicht. Die Osteopathie ist eine Kunst und ein Handwerk zugleich.

Was ist Visionäre Pferdeosteopathie (VPO)?

Ausbildungsinhalte

Themenblöcke

  • Um noch tiefer fühlen zu können
  • Wahrnehmung und Präsenz zu üben
  • Emotionen, Gefühle als Wegweiser zur Ursache
  • Die Essenz der Osteopathie
  • Wie führt mich ein Symptom zur Ursache?
  • Die elektromagnetische Ebene
  • Die fluide Ebene als Speicher von Erinnerungen
  • Kommunikation – ein Schlüssel zur Integration
  • Gibt es Therapeuten? Oder bin ich Mensch?

„Die Zeit heilt keine Wunden“

  • Trauma und Schockmechanismen
  • Trauma-Time-Line
  • Mechanisches Trauma, Geburtstrauma, Kastrationstrauma®
  • Welchen Einfluss hat ein Schockmechanismus?
  • Viszerale Neuro-Emotionale Anatomie in Theorie und Praxis
  • Der Verlust von Lebendigkeit und Vitalität im Schock
  • Biodynamische Lösung und Integration Techniken VPO 
  • Stoffwechsel Erkrankungen als Folge von Schock 

„Der Rücken ist nicht das Problem“

  • Um noch tiefer fühlen zu können
  • Wahrnehmung und Präsenz zu üben
  • Emotionen, Gefühle als Wegweiser zur Ursache
  • Die Essenz der Osteopathie
  • Wie führt mich ein Symptom zur Ursache?
  • Die elektromagnetische Ebene
  • Die fluide Ebene als Speicher von Erinnerungen
  • Kommunikation – ein Schlüssel zur Integration
  • Gibt es Therapeuten? Oder bin ich Mensch?

„Die drei Einheiten – VPO“

  • Trauma und Schockmechanismen
  • Trauma-Time-Line
  • Mechanisches Trauma, Geburtstrauma, Kastrationstrauma®
  • Welchen Einfluss hat ein Schockmechanismus?
  • Viszerale Neuro-Emotionale Anatomie in Theorie und Praxis
  • Der Verlust von Lebendigkeit und Vitalität im Schock
  • Biodynamische Lösung und Integration Techniken VPO 
  • Stoffwechsel Erkrankungen als Folge von Schock 

„Die Mitte des Pferdes“

  • Die Mittellinie: Bauchnabel – Zwerchfell – Sternum – Herz
  • Embryologie
  • Das “ Soziale Gewebe “  Diaphragmen, Faszien innere Organe. In Theorie und Praxis 
 

 VPO Ausbildung
Anmeldung

Start: Mai 2021

  • TERMINE

  • Modul VPO 1  07.05.–09.05.2021

  • Modul VPO 211.06.–13.06.2021

  • Modul VPO 3 16.07.–18.07.2021

  • Modul VPO 4 13.08.–14.08.2021

  • Modul VPO 5 10.09.–12.09.2021

  • Modul VPO 6 08.10.–10.10.2021

  • Modul VPO 7 05.11.–07.11.2021

  • Modul VPO 8 10.12.–12.12.2021

  • Ort: Reitanlage Luhetal, Bispingen
    Zeitraum: Mai – Dezember 2021

Gesamtkosten für alle Module: 5.600 € inkl. MwSt.

Das sagen Teilnehmerinnen der VPO-Ausbildung

Bist auch Du dabei?

Melde Dich jetzt zur Ausbildung VISIONÄRE PFERDEOSTEOPATHIE (VPO) an!

WISSENSWERTES ZUR AUSBILDUNG "VISIONÄRE PFERDEOSTEOPATHIE (VPO)" 

Wie läuft es ab und was bekomme ich?

Ausbildung Visionäre Pferdeosteopathie (VPO)

Die Ausbildung VISIONÄRE PFERDEOSTEOPATHIE (VPO) beinhaltet 8 Module. Diese finden jeweils von Freitag Mittag bis Sonntag statt. Um die Lizenz und den Abschluss zu erhalten müssen alle Module hintereinander absolviert werden. Jeder Teilnehmer erhält bei Beginn der Ausbildung ein Arbeitsbuch welches wir gemeinsam während der Ausbildung füllen. Am Abschlusswochenende schaue ich mir die Bücher an, um zu überprüfen, ob der theoretische Inhalt und die Zusammenhänge klar sind oder ob es noch Klärungsbedarf gibt.

Empathischer Umgang mit den Pferden
Wir begegnen uns und den Pferden auf Augenhöhe. Nur dann können wir einen Raum schaffen, in dem Beziehung entsteht und unser Patient seine traumatischen Erinnerungen integrieren kann und die gespeicherte Schockenergie die wie eine „Handbremse“ in seinem Nervensystem wirkt entladen kann.


Keine Schulungspferde zur Übung

An jedem Wochenende haben wir Demo-Pferde die, mit ihren Besitzern zu uns stoßen. Alle Pferde, die uns für die Pferdeosteopathie-Ausbildung zur Verfügung gestellt werden, haben ihre Besitzer und ein stabiles Umfeld. Das ist mir ein großes Anliegen, damit Schulungspferde nicht für diesen Zweck benutzt werden.

Ausbildungsunterlagen
Die Schulungsunterlagen erhaltet ihr bei Ausbildungsbeginn. Am Ende der Ausbildungszeit erhaltet ihr ein offizielles VPO-Zertifikat.

Sofort praktisch anwendbar
Schon während der Ausbildung ist es euch möglich mit dem erlernten Wissen und Techniken zu arbeiten.

Nachhaltiger Support
Auch nach der Ausbildungszeit besteht die Möglichkeit von fachlichem Austausch und Hilfe bei der Umsetzung in eine erfolgreiche Selbständigkeit.

Pferdeosteopathie Ausbildung mit Praxis-Fokus
Wir arbeiten hauptsächlich praktisch und mit dem Körper unseren und der Pferde in Bewegung auch mit der Anatomie. Der theoretische Teil findet schriftlich und künstlerisch statt. Das hat den Vorteil, das der Kopf sich komplexe anatomische Zusammenhänge besser merken und es über das fühlen verkörpert wird.

VPO Lizenz & Markenrechte

Lizenz

Die Qualität der Therapeuten ist uns ganz besonders wichtig. Um die Lizenz und den Abschluss zur VPO Pferdeosteopathin zu erhalten, müssen daher alle Module hintereinander absolviert werden.

Markenrechte

VISIONÄRE PFERDEOSTEOPATHIE (VPO) ist eine beim deutschen Patentamt eingetragene Wort-Bildmarke. Nach Absolvierung der Ausbildung erwirbt jeder Teilnehmer (m/w/d) automatisch unter Berücksichtigung der Nutzungsrechte die Erlaubnis die Ausbildungsinhalte sowie die VPO Techniken für den eigenen Therapeutischen gebrauch zu verwenden . Die theoretischen und praktischen Inhalte dürfen nur nach Absprache und Genehmigung durch Selina Dörling für gewerbliche Zwecke genutzt und weiter gegeben werden .  Die Verwendung bezieht sich auf folgende Medien: Website, Autobeschriftung, soziale Medien, Werbemittel. Die Werbemittel  werden von Selina Dörling gestellt. Um die Lizenz behalten zu können, und um die Qualität sichern zu können ist es notwendig einmal im Jahr einen Wiederholungstag zu besuchen. Die Kosten für den Review-Tag liegen derzeit bei 250 Euro (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer). In der Ausbildungsgebühr enthalten ist eine eigene VPO- Homepage die nach Beendigung der Ausbildung in Anspruch genommen werden kann und in der Therapeutenliste gelistet ist.

Wort-Bild-Marke & Logos

Nach Absolvierung der Ausbildung erwirbst Du automatisch unter Berücksichtigung der Nutzungsrechte die Erlaubnis, das Logo VISIONÄRE PFERDEOSTEOPATHIE (VPO) zu verwenden.

Visionäre Pferdeosteopathie Ausbildung Logo
KastrationsTrauma Logo Pferdeosteopathie Ausbildung
Teilnahmevorraussetzung

Die Ausbildung "VISIONÄRE PFERDEOSTEOPATHIE (VPO)" kann als Postgraduierten-Studiengang nach  einer bereits abgeschlossenen therapeutischen oder medizinischen Ausbildung in Human- oder Tiertherapie/Medizin absolviert werden. Doch auch ohne therapeutische Vorkenntnisse ist eine Teilnahme möglich . Bedingung für eine Ausbildungsteilnahme ohne Vorkenntnisse ist jedoch das Absolvieren unseres Basis–Anatomiekurses. Diese Grundkenntnisse sind unabdingbar für die VPO.

VERBINDLICHE ANMELDUNG

Anmeldeformular und Teilnehmeranzahl

Die Teilnehmeranzahl an dieser Ausbildung ist auf 18 Teilnehmern begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges angenommen. Teilnehmer von Wartelisten werden bevorzugt. 

Es werden ausschließlich schriftliche Anmeldungen entgegengenommen. Nutze hierzu bitte das verbindliche Anmeldeformular zum Download.

Bitte sende das ausgefüllte Anmeldeformular per E-Mail an: anmeldung@vpo-ausbildung.de oder auf dem Postweg an:


Selina Dörling
Lehmweg 3
25488 Holm

BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL

Warteliste – so bist du das nächste Mal dabei

Die Ausbildung "VISIONÄRE PFERDEOSTEOPATHIE (VPO)" findet nur 1- bis 2-mal pro Jahr statt. Du kannst Dich aber auf der Warteliste für die nächsten Ausbildungen eintragen lassen. 


Du erhältst den nächsten Termin zur Ausbildung vor der Veröffentlichung und hast so die Chance, vor allen anderen auf einen der wenigen Ausbildungsplätze. Sollten auf der Warteliste schon mehr Teilnehmer als Ausbildungsplätze vorhanden sind stehen, so werden diese nach Eingangsdatum vergeben.

Hast Du Fragen?

Ruf mich gern an, schreib mir per E-Mail oder nutze das Kontaktformular!

© 2021 Selina Dörling · Gründerin & Dozentin